Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 17:59 Uhr · Di 16.08.2022
Fahrplanauskunft

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 0800 298 27 43
(Der bwtarif-Kundenservice ist telefonisch täglich rund um die Uhr und kostenlos erreichbar.)


Heilbronner-Hohenloher-Haller-Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten

    aus dem HNV-Land

     

Das (((eTicketHNV

flexibel

günstig

mobil

 

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

29.06.2022

1057. Talmarkt Bad Wimpfen

Aus den einstigen Pilgerströmen zum Patroziniumsfest St. Peter und dem damit verbundenen Handel vor über tausend Jahren wurde einer der größten Besuchermagnete der Gegenwart - der Wimpfener Talmarkt

Ab dem 29. Juni heißt es in diesem Jahr sieben Tage lang Vergnügen pur mit verschiedenen Fahr- und Belustigungsgeschäften, Geschicklichkeitsspielen sowie mit Festbier, Bratwürsten, Zuckerwatte, Mandeln und allem, was zu einem Fest für die ganze Familie gehört. Sehenswert ist neben all den Attraktionen im Vergnügungspark auch der bekannte Krämermarkt.

Wer hier nach Herzenslust mitfeiern möchte, sollte das Auto lieber stehen lassen und stattdessen Bus, Bahn oder Stadtbahn nutzen. Der Bahnhof Bad Wimpfen ist nur einen Katzensprung vom Festgelände entfernt. Der passende Fahrschein für Talmarktbesucher, die noch keine Monats- oder Jahreskarte ihr Eigen nennen, ist die Tageskarte (SOLO oder PLUS) oder das 9-Euro-Ticket.

Gäste aus Richtung Heilbronn oder Sinsheim sind mit der Stadtbahnlinie S42 "Ruck Zug" in Bad Wimpfen. Auch Regionalexpresszüge und Regionalbusse machen in Bad Wimpfen Halt. Aber Achtung: Einige Bushaltestellen können aufgrund der Sperrung wegen des Talmarkts nicht angefahren werden. Als Ausweichhaltestelle dient die Bushaltestelle Seegarten. Mehr dazu in den aktuellen Verkehrsmeldungen.