Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 19:17 Uhr · Di 16.08.2022
Fahrplanauskunft

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 0800 298 27 43
(Der bwtarif-Kundenservice ist telefonisch täglich rund um die Uhr und kostenlos erreichbar.)


Heilbronner-Hohenloher-Haller-Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten

    aus dem HNV-Land

     

Das (((eTicketHNV

flexibel

günstig

mobil

 

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

30.06.2022

Dein buddy fährt dich heim

Zum 01. Juli 2022 starten die Stadtwerke Heilbronn ihren neuen flexiblen Nachtshuttleverkehr buddy. Dieser soll, vorerst als Pilotprojekt, den bisherigen Nachtbus ersetzen. Buchbar ist das neue Mobilitätsangebot über die SWHN App, welche ebenfalls am 01. Juli 2022 erscheint.

Wenn Heilbronner Nachtschwärmer in diesem Sommer den Heimweg antreten wollen, können sie einfach buddy rufen – denn dein buddy fährt dich heim. buddy – das ist der neue flexible On-Demand Shuttleverkehr der Stadtwerke Heilbronn, welcher ab 01. Juli 2022 den klassischen Nachtbus ersetzt. Das neue Mobilitätsangebot ist als Pilotprojekt angelegt und vorerst auf zwei Jahre begrenzt.

Der wesentliche Aspekt eines On-Demand-Verkehrs ist, dass es keine festen Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt – das Mobilitätsangebot wird bei Bedarf von den Fahrgästen aktiv angefordert. Fahrgäste mit ähnlicher Fahrstrecke werden vom System automatisch gebündelt, das reduziert den CO²-Ausstoß, entlastet die Straßen und verkürzt die Wartezeiten für alle. "On-Demand-Verkehre sind eine sinnvolle Ergänzung zum klassischen ÖPNV, um viele individuelle Mobilitätsbedürfnisse auch außerhalb der Hauptbetriebszeiten bedienen zu können"“ sagt Tilo Elser, Geschäftsführer der SWHN Verkehrsbetriebe. In Heilbronn stehen künftig an Wochenenden und vor Feiertagen vorerst sechs buddy-Shuttles von Mitternacht bis in die frühen Morgenstunden auf Abruf bereit. Als Auftragnehmer für Fahrzeuge und Personal fungiert der Heilbronner Fahrdienstleister "Taxi Unterland".

Der neue On-Demand Verkehr bietet Nachtschwärmern mehr Flexibilität zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis: buddy-Fahrgäste bezahlen lediglich ein reguläres HNV-Einzelticket für die Zone A (2,50 €) plus 2,50 € Komfort-Zuschlag. Eine buddy-Fahrt kostet somit maximal 5,00 € pro Person, unabhängig davon, wie lang die Fahrstrecke ist. Fahrgäste, die ein HNV-Abo haben oder bereits im Besitz eines gültigen HNV-Tickets sind (z.B. eine Tageskarte), bezahlen sogar nur den Komfort-Zuschlag und können sich somit für 2,50 € von buddy heimbringen lassen! Auch für Fahrgäste die ein 9-€-Ticket haben, kostet eine buddy-Fahrt nur 2,50 €. Eine Altersbeschränkung für Fahrgäste gibt es nicht. Einer der Shuttlebusse ist zudem barrierefrei, bei der Buchung in der App kann angegeben werden, wenn ein rollstuhlgerechtes Fahrzeug benötigt wird.

Die Buchung des Shuttles erfolgt schnell und unkompliziert über die neue SWHN App: Fahrgäste geben einfach den gewünschten Abfahrtszeitpunkt und das Ziel ein und die SWHN App zeigt ihnen umgehend die nächstgelegenen Haltestellen an. Der Ein- und Ausstieg ist linienunabhängig an jeder der rund 200 ÖPNV- Haltestellen im Heilbronner Stadtgebiet und in Flein möglich. "So ergeben sich kurze Wege zum nächsten Haltepunkt, was nicht nur den Komfort, sondern auch das Sicherheitsgefühl zur späten Stunde erhöht." sagt Lars Frehse, der bei den SWHN Verkehrsbetrieben für das On-Demand-Projekt verantwortlich ist. Das Fahrpersonal wird zudem für spezielle Anforderungen im Nachtverkehr sensibilisiert.

Zusätzlich zu den regulären Haltestellen gibt es noch einige weitere virtuelle buddy-Haltestellen an für das Nachtleben besonders relevanten Örtlichkeiten. Eine solche virtuelle Haltestelle befindet sich beispielsweise am Musiklokal "Gartenlaube" in Böckingen. Um den Laube-Gästen den Fußweg zur nächsten Bushaltestelle zu ersparen, zeigt die SWHN App eine virtuelle Haltestelle direkt am Eingang an. "Wir wollen, dass unsere Gäste gut und sicher nach Hause kommen. buddy ist eine tolle Alternative zum Taxi oder zum selber Fahren." erklärt Laube-Geschäftsführer Matthias Kern, der als Sprecher der Transferstelle Nachtleben die Interessen der Kneipen-, Club- und Diskothekenbetriebe im Stadtgebiet gegenüber öffentlichen Institutionen vertritt. Er hofft, dass der neue Nachtverkehr das Heilbronner Nachtleben weiter attraktiviert.

Mit der SWHN App releasen die Stadtwerke eine neue Mobilitäts- und Service-App für Heilbronn, in der perspektivisch alle Services der Stadtwerke digital zugänglich gemacht werden sollen. Zum Launch der App am 01. Juli 2022 stehen bereits zwei Funktionen zur Verfügung: Zusätzlich zur Buchungsmöglichkeit für den On-Demand Nachtverkehr buddy können über die SWHN App auch reguläre ÖPNV-Tickets gekauft und im eigenen Kundenkonto verwaltet werden. Über eine Kartenansicht hat der Nutzer die Möglichkeit, sich Routen- und Verbindungsvorschläge für die gewünschte Strecke anzeigen zu lassen und die verschiedenen Mobilitätsangebote direkt zu buchen. Neben Einzel- Tages-, Mehrfach- und Gruppentickets ist natürlich auch das 9-€-Ticket in der SWHN App erhältlich. Im nächsten Schritt sollen in Kürze auch Abonnements aufs Smartphone geladen und dort verwaltet werden können. "Die SWHN App ist Teil unserer Zukunft- und Digitalisierungsstrategie für den ÖPNV in Heilbronn, zu der auch bereits die Online-Kundenverwaltung Abo Online gehört", sagt Projektleiter und kaufmännischer Leiter bei den Verkehrsbetrieben, Andreas Schluchter. Die Umsetzung der SWHN App konnte zu 50 % mit Fördermitteln des Bundes zur Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme finanziert werden.

Weitere SWHN-Services, die in die App integriert werden sollen, sind z.B. der Kauf von Tickets für die Heilbronner Bäder und das Eisstadion oder die Bezahlung von Parktickets für die verschiedenen Parkflächen der Stadtwerke in Heilbronn. Auch weitere Mobilitätsangebote wie Bike- und Car-Sharing sollen zukünftig über die App verfügbar sein, genau wie die Möglichkeit über die App Strom zu tanken. Angedacht sind außerdem spezielle Kombitickets, die etwa den Eintritt in ein Bad mit der Busfahrt dorthin oder das Parken und Laden eines E-Autos in einem einzigen Ticket vereinen. "Wir möchten unseren Kunden nicht nur einen digitalen Zugang zu einzelnen Leistungen bieten, sondern auch eine sinnvolle Vernetzung schaffen", sagt Stadtwerke Geschäftsführer Erik Mai. "Ein zukunftsfähiges Mobilitätskonzept für Heilbronn ist nur dann möglich, wenn alle Mobilitätsformen – ÖPNV, Individualverkehr und Sharing – miteinander interagieren." Die SWHN App soll zukünftig die Plattform sein, die alle Mobilitätsangebote in Heilbronn miteinander verbindet.

Mit der Umsetzung der SWHN App wurde im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung der Hamburger Softwareanbieter HanseCom beauftragt, welche auf digitale Lösungen für den ÖPNV und den Aufbau von Mobilitätsplattformen spezialisiert ist und bereits zahlreiche erfolgreiche Projekte mit Verkehrsunternehmen und -verbünden umgesetzt hat. Die vollständig in die SWHN App integrierte Softwarelösung für den On-Demand-Verkehr buddy stammt vom Technologieanbieter ioki, dem Tochterunternehmen für digitale Mobilitätslösungen der Deutschen Bahn.

Die SWHN App steht ab dem 01. Juli 2022 im App Store und im Google Play Store zum Download bereit. Ab diesem Zeitpunkt kann auch der buddy-Nachtverkehr gebucht werden. Ausführliche Informationen zu buddy und zur SWHN App online unter: www.stadtwerke-heilbronn.de