• Neuigkeiten
    aus dem HNV-Land

flexibel
günstig
mobil

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

31.05.2019

Fahrgastbeirat-BW

Gemeinsam für einen besseren Schienenpersonennahverkehr - unter diesem Motto hat der Fahrgastbeirat-BW zu Beginn des Jahres mit Unterstützung der Verkehrsverbünde um neue Mitglieder geworben.

Bis Ende Februar konnten Bewerbungen eingereicht werden. Aus den insgesamt 167 Bewerbern wurden anhand zahlreicher Kriterien 13 Mitglieder für das ehernamtliche Gremium ausgewählt. Unter anderem wurde darauf geachtet, dass im Rahmen einer paritätischen Besetzung durch die Geschlechter verschiedene Nationalitäten und alle Altersgruppen (Auszubildende/Studierende, Angestellte/Arbeiter, Rentner) vertreten sind. Auch die Häufigkeit der ÖPNV-Nutzung und die Frage nach möglichen Mobilitätseinschränkungen spielten eine Rolle. Am 27. Mai hat sich der neue Fahrgastbeirat nun zu seiner ersten Sitzung getroffen. Mit Fabian Kropf ist erneut ein Fahrgast aus dem HNV-Land im Beirat vertreten.

Ins Leben gerufen wurde der Beirat im Jahr 2012 von Verkehrsminister Winfried Hermann. Als beratendes Gremium stellt der Fahrgastbeirat ein wichtiges Bindeglied zwischen den Fahrgästen und dem Land Baden-Württemberg dar.

Ausführliche Informtionen rund um den Fahrgastbeirat-BW:
www.nvbw.de/aufgaben/fahrgastbeirat/