Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 18:14 Uhr · Di 10.12.2019

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 01805 - 77 99 66
(0,14 €/Min. dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)


Heilbronner · Hohenloher · Haller
Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Telefonzeiten
Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten
    aus dem HNV-Land

flexibel
günstig
mobil

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

26.11.2019

Freie Fahrt an den Adventssamstagen

Vier Mal freie Fahrt im Advent. Das gab es noch nie. Der HNV macht allen ÖPNV-Nutzern ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Und in diesem Jahr fällt das besonders groß aus: In Bus, Bahn und Stadtbahn gilt an allen vier Adventssamstagen der Nulltarif.

30.11., 07.12., 14.12. und 21.12. - an diesen (und nur an diesen) Samstagen darf jeder auch ohne Fahrschein einsteigen und mit allen HNV-Verkehrsmitteln kreuz und quer durch das Verbundgebiet reisen. Aber Achtung: Die Freifahrtage gelten ausschließlich im HNV-Kerngebiet (hellblauer Bereich in der HNV-Land-Karte), also in der Stadt und im Landkreis Heilbronn und im Hohenlohekreis. Für Fahrten in die oder aus den Erstreckungsbereichen müssen reguläre Tickets des jeweiligen Nachbarverbundes gelöst werden. Einzige Ausnahme: der Landkreis Schwäbisch Hall. Hier darf bedenkenlos ein- und ausgestiegen werden. Denn auch im Verbundgebiet des KreisVerkehrs Schwäbisch Hall gilt an den Adventssamstagen freie Fahrt in Bus und Bahn.

Ein toller Beitrag zum Klimaschutz und die perfekte Gelegenheit für alle überzeugten Autofahrer, doch einmal die öffentlichen Verkehrsmittel zu testen. Geschenkeshopping, Weihnachtsfeiern, Verwandtschaftsbesuche oder Familienausflüge - das alles und mehr ist drin. Und weil das Auto daheim bleibt, ist auch ein Tässchen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt erlaubt.

Einfach einsteigen und los
Sie müssen für die Fahrt an den Adventssamstagen keinen Fahrschein lösen. Mit dem (((eTicketHNV ist das Ein- bzw. Auschecken ebenfalls nicht notwendig. Sollte dies dennoch vorkommen, werden die Datensätze bei der Abrechnung nicht berücksichtigt.
Bitte haben Sie Verständnis, dass am Fahrkartenautomaten, im DB Navigator oder im DB Online-Shop gelöste Einzel- und Tagesfahrkarten des HNV-Tarifs nicht erstattet werden können.