Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 07:20 Uhr · Do 27.04.2017

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 01805 - 77 99 66
(0,14 €/Min. dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)


Heilbronner · Hohenloher · Haller
Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 18.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten
    aus dem HNV-Land

flexibel
günstig
mobil

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

18.04.2017

Mit Fahrrad und Bus in die Löwensteiner Berge

Über die Sommermonate besteht auf der Regionalbuslinie 635 ein ganz besonderes Freizeitangebot. Samstags, sonntags und an Feiertagen fährt hier auch das Fahrrad mit dem Bus.

Im Südosten des HNV-Landes lädt der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald mit seinen ausgedehnten Mischwäldern, klaren Bächen, malerischen Wiesentälern und verborgenen Seen sowohl Wanderfreunde als auch Radfahrer zu tollen Entdeckungsreisen ein. Während die Fußgänger den beschwerlichen Aufstieg hinauf in die Löwensteiner Berge seit jeher auch bequem mit dem Regionalbus 635 überwinden können, hieß es für die Radler immer nur kräftig in die Pedale steigen oder schieben.

Doch das war einmal. An Wochenenden und Feiertagen können auch Radausflügler in den Bus einsteigen. Bis zu fünf Mal am Tag verkehrt der Fahrradbus vom Bahnhof Willsbach (199 m ü. d. Meeresspiegel) hinauf in die Löwensteiner Berge bis nach Wüstenrot (533 m ü. d. Meeresspiegel). Für gerade einmal 1 Euro extra darf der Drahtesel auf einem speziellen Fahrradanhänger mitfahren.

Wann und wo der Zu- bzw. Ausstieg mit Fahrrad möglich ist, zeigt der Fahrradbus-Fahrplan. Der Fahrradanhänger ist in dieser Saison vom 1. Mai bis einschließlich 22. Oktober 2017 im Einsatz. Maximal 18 Fahrräder können auf einmal befördert werden. Rad-Reisegruppen ab 5 Personen sollten ihre geplante Busmitfahrt daher vorab unter Telefon 07945-91010 anmelden!


Unser Tour-Tipp:

Wer sich die Kräfte für den Aufstieg gespart hat, kann zum Beispiel ganz entspannt die 5-Landkreis-Radwanderung in Angriff nehmen. Start und Ziel des knapp 53 km langen Rundkurses ist Wüstenrot. Ausführliche Informationen zu dieser und vielen weiteren Radtouren finden Sie auch im Radroutenplaner Baden-Württemberg.

Noch ein Tipp:
Für alle, die noch ein Stück tiefer in den Schwäbischen Wald gelangen möchten, gibt es den Räuberbus. In Wüstenrot besteht Anschluss an die Linie 635. Und auch der Räuberbus ist mit Fahrradanhänger auf der Strecke!