Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 20:26 Uhr · Mi 17.04.2024
Fahrplanauskunft

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 0800 298 27 43
(Der bwtarif-Kundenservice ist telefonisch täglich rund um die Uhr und kostenlos erreichbar.)


Heilbronner-Hohenloher-Haller-Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten

    aus dem HNV-Land

     

Das (((eTicketHNV

flexibel

günstig

mobil

 

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

22.06.2022

Schon jetzt ans neue Schuljahr denken!

Am 28. Juli beginnen die Sommerferien in Baden-Württemberg. Für Schüler die ersehnte Zeit, entspannt abzuschalten und die Freizeit zu genießen. Aber nicht nur das. Auch ans neue Schuljahr will gedacht werden. Azubis und Schüler, die zum Schulstart im neuen Schuljahr (2022/23) oder bereits ab 1. September mit Bus und Bahn unterwegs sein werden, sollten sich schon jetzt um die Bestellung bzw. Verlängerung ihres Sunshine-Tickets kümmern. Stichtag für Verlängerungen zum neuen Schuljahr ist der 10. Juli, Stichtag für Neubestellungen ist der 15. August.


Sunshine-Ticket verlängern

Das Sunshine-Ticket muss vor jedem neuen Schuljahr rechtzeitig verlängert werden. Bei Vollzeitschülern, die Fahrkostenzuschuss erhalten, übernimmt das in der Regel das Schulsekretariat. Die meisten Berufsschüler müssen sich selbst darum kümmern. Mit dem Ticket-Bogen haben sie hierfür bereits einen Verlängerungsantrag vom ABO-Center erhalten. Der Verlängerungsantrag kann aber auch als PDF heruntergeladen werden. Einfach ausfüllen, von Schule oder Ausbildungsbetrieb bestätigen lassen und bis spätestens 10.07. an das zuständige ABO-Center senden.


Sunshine-Ticket neu bestellen

Das günstige Gesamtnetz-Abo können Schüler, Auzubildende, Studenten, Teilnehmer/innen am Sozialen Jahr und Teilnehmer/innen am Bundesfreiwilligendienst nutzen. Schulpflichtige und zuschussberechtigte Schüler erhalten die Bestellformulare und ihre Fahrkarten in der Regel über die Schule. Alle anderen holen sich den Bestellschein im nächsten Kunden- oder ABO-Center oder drucken sich den Bestellschein als PDF aus. Für die Bestellung sind zusätzlich zum ausgefüllten Bestellschein ein Passbild und ein Ausbildungsnachweis erforderlich. Die Bestellung fürs neue Schuljahr muss bis spätestens zum 15.08. im zuständigen ABO-Center vorliegen.

Bestellformulare (bitte das zuständige ABO-Center wählen):
Abo-Bestellschein ABO-Center Heilbronn
Abo-Bestellschein ABO-Center Wüstenrot 
Abo-Bestellschein ABO-Center Künzelsau
Abo-Bestellschein ABO-Center Schwäbisch Hall alternativ auch Online-Bestellung möglich


Studium im HNV-Land

Wer zum neuen Schuljahr die Kolping Schule für Gestaltung (Kolping-Bildungszentrum Heilbronn) oder die Bernd-Blindow-Schule Heilbronn (mit Fachrichtung Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und PTA) besucht oder zum Wintersemester ein Studium an der Hochschule Heilbronn (einschließlich der Außenstellen Künzelsau und Schwäbisch Hall), der DHBW Heilbronn, der TUM School of Management Heilbronn oder der 42 Heilbronn beginnt, fährt am günstigsten mit dem Semester-Ticket.
 

Das passende Ferien-Ticket

Bereits einen "Ferien-Freifahrschein" in der Tasche haben Schüler und Auszubildende, die die KidCard im Abo oder das Sunshine-Ticket elf Monate durchgehend bezogen haben. Sie wurden mit einer kostenlosen Bonuskarte belohnt, die bis zum Ende der Sommerferien im gesamten Netz des HNV gültig ist. Darüber hinaus gilt die Bonuskarte für gewöhnlich auch als "Ferienpass-Franken", d. h. mit dem Ticket können zusätzlich die Busse des VGMT (Main-Tauber-Kreis) und die Busse und Bahnen im KreisVerkehr Schwäbisch Hall genutzt werden. In diesem Jahr geht es noch weiter. Die Bonuskarte gilt den Monat August über als 9-Euro-Ticket bundesweit im Nah- und Regionalverkehr.

Schüler und Azubis, die nicht in den Genuss der Bonuskarte kamen, kaufen sich für den August einfach ein 9-Euro-Ticket.