Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 13:23 Uhr · Di 17.05.2022
Fahrplanauskunft

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 0800 298 27 43
(Der bwtarif-Kundenservice ist telefonisch täglich rund um die Uhr und kostenlos erreichbar.)


Heilbronner-Hohenloher-Haller-Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten

    aus dem HNV-Land

     

Das (((eTicketHNV

flexibel

günstig

mobil

 

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

25.04.2022

Zeit umzusteigen

Einmal volltanken oder lieber einen Monat freie Fahrt mit Bus und Bahn? Selbst eingefleischte Autofahrer dürften sich diese Frage derzeit stellen. Und die Antwort lautet: Umsteigen lohnt sich.

Den Preisvergleich mit dem eigenen Pkw mussten öffentliche Verkehrsmittel schon vor den rasant steigenden Spritpreisen nicht scheuen. Zumindest dann nicht, wenn korrekt gerechnet und auch variable Pkw-Kosten berücksichtigt wurden. Beim Umweltvergleich haben Bus und Bahn ohnehin die Nase vorn.

Aktuell genügt es allein die Spritkosten zu betrachten. Einmal volltanken schlägt je nach Fahrzeug schnell mit mehr als 100 € zu Buche. Für gerade einmal 95,50 € im Monat heißt es dagegen mit dem Franken-Ticket rund um die Uhr freie Fahrt im ganzen HNV-Land. Das erstreckt sich über Stadt- und Landkreis Heilbronn, den Hohenlohekreis und Erweiterungsbereiche ringsherum – wie die Städte Bretten, Sinsheim, Mosbach und Schwäbisch Hall. Wer lieber etwas länger schläft, ist mit dem Sahne-Ticket für nur 53,50 € monatlich ebenfalls im Gesamtnetz mobil. Werktags allerdings erst ab 8.Uhr. Schüler, Azubis und Studierende fahren noch günstiger mit dem Sunshine- oder dem Semester-Ticket. Richtig sparen können derzeit Seniorinnen und Senioren. Im Rahmen der landesweiten Aktion „Bus und Bahn statt Führerschein“ erhalten sie bei dauerhaftem Verzicht auf den Führerschein das Sahne-Ticket-Abo für ein Jahr kostenlos.

Auch wenn es nicht gleich ein Abo sein soll, lohnt der Vergleich. Für Einsteiger hält das HNV-Ticketsortiment auch streckenbezogene Monats-, Tages- und Einzelkarten bereit. Über die App HNV mobil können diese auch spontan unterwegs bequem gelöst werden. Die passenden Fahrplanauskünfte liefert die App gleich dazu. Für Gelegenheitsnutzer ebenfalls interessant ist das (((eTicketHNV. Ob Abo oder Einzelticket, für alle HNV-Fahrscheine gibt es bis Ende des Jahres sogar eine Preisgarantie. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Fahrscheinangeboten finden sich unter der Rubrik Fahrscheine/Fahrkarten & Preise.


Auch interessant:
Was ist günstiger: Pkw oder ÖPNV? bwegt-Mobilitäts-Checker Kevin vergleicht.