• Störungsstellen

Der HNV ist nicht in den eigentlichen Bus- und Bahnbetrieb eingebunden und kann daher nur in seltensten Fällen Auskünfte zu kurzfristigen Störungen (z.B. bei Unfällen oder Stellwerksstörungen) erteilen. Bitte wenden Sie sich im Störungsfall immer direkt an das zuständige Verkehrsunternehmen.

Ansprechpartner im Schienenverkehr

Auskünfte zu den Stadtbahnstrecken S4, S41 und S42 erteilt die AVG. Bei Fragen zu den Bahnlinien RE 10 a/b und RB 18 wenden Sie sich an Abellio, Auskünfte zur Linie RE 8 erteilt Go-Ahead. Informationen zu den übrigen Bahnverbindungen erhalten Sie bei der DB.

AVG: Telefon (0721) 6107 5886

SWEG Bahn Stuttgart (ehem. Abellio BW): Telefon 0800 223 5546

Go-Ahead: Telefon (0711) 400 534 44

DB: Telefon (0711) 2092 7087

Verkehrsmeldungen

Baumaßnahmen oder Großveranstaltungen können zu Abweichungen von den gewohnten Fahrtzeiten führen. Damit Sie sich zeitlich darauf einstellen und Alternativen planen können, finden Sie hier alle uns bekannten Änderungsmeldungen. Um unseren Kunden diesen Service anbieten zu können, sind wir darauf angewiesen, dass die zuständigen Verkehrsunternehmen im HNV-Land die notwenigen Informationen bereitstellen. Es besteht daher keine Garantie auf Vollständigkeit der Verkehrsmeldungen. 

673, 674, 675, 676 | 20.05.2022 - 02.10.2022 | Eppingen

Zusatzfahrten zur Gartenschau

Um die umweltbewusste An- und Abreise nach Eppingen aus den umliegenden Ortschaften und dem Zabergäu noch attraktiver zu machen, hat der Landkreis Heilbronn passend zu den Öffnungszeiten der Gartenschau zusätzliche Fahrten im Regionalbusverkehr eingerichtet. Insbesondere am Wochenende morgens und abends gibt es neue Verbindungen.

Die Fahrpläne werden ab 20.05.22 über die Zeit der Gartenschau um folgende Fahrten ergänzt:

Linie 673:

  • Sonntag 19:32 Uhr Eppingen – Adelshofen
  • Samstag 19:10 Uhr Eppingen – Adelshofen
  • Sonntag, 09.53 Uhr Adelshofen - Eppingen

Linie 675:

  • Sonntag, 09.20 Uhr Elsenz - Eppingen

Linie 676:

  • Montag – Samstag neue Fahrten um 20:25, 21:25 & 22:35 Uhr von Eppingen über Mühlbach nach Zaberfeld
  • Sonntag 20:25 & 21:25 Uhr Eppingen – Zaberfeld
  • Auf allen Fahrten bestehen hier sichere Umstiege (oder Weiterfahrt mit dem gleichen Bus) auf die Linie 661 ins Zabergäu bis Brackenheim

Die bereits bestehenden Fahrten der Linien 673, 674, 675 und 676 können ebenso zu den Öffnungszeiten genutzt werden, zum Beispiel:

Linie 673:

  • Mo-Fr: 09:16 Uhr Adelshofen – Eppingen & 19:35 Uhr Eppingen – Adelshofen
  • Samstag: 09:14 Uhr Adelshofen – Eppingen

Linie 674

  • Mo-Fr: 09:05 Uhr Kleingartach – Eppingen & 20:05 Uhr Eppingen – Kleingartach
  • Samstag: 10:07 Uhr Kleingartach – Eppingen & 19:45 Uhr Eppingen – Kleingartach
  • Sonntag: 09:33 Uhr Kleingartach – Eppingen & 19:48 Uhr Eppingen – Kleingartach

Linie 675

  • Mo-Fr: 09:04 Uhr Elsenz – Eppingen & 19:34 Uhr Eppingen – Elsenz
  • Samstag: 09:18 Uhr Elsenz – Eppingen & 19:32 Uhr Eppingen – Elsenz
  • Sonntag: 19:34 Uhr Eppingen – Elsenz

Linie 676

  • Mo-Fr: 10:00 Uhr Zaberfeld – Eppingen & 18:33 Uhr Eppingen – Zaberfeld
  • Samstag: 10:00 Uhr Zaberfeld – Eppingen & 19:33 Uhr Eppingen – Zaberfeld
  • Sonntag: 10:29 Uhr Zaberfeld – Eppingen

Die erweiterten Fahrpläne sind auch über die elektronische Fahrplanauskunft abrufbar.

Wer sich zur Nutzung von Bus & Bahn entscheidet, profitiert zudem von einem weiteren ÖPNV-Vorteil. Die Gartenschau Eppingen gewährt allen ÖPNV-Nutzern einen einmaligen Rabatt in Höhe von einem Euro auf das zu erwerbende Tagsticket unter Vorlage des ÖPNV-Tickets. Mehr dazu unter Service/Gartenschau Eppingen 2022.


Weitere Informationen:

Baustellen- und Störungsmeldungen