Sahne-Ticket
Die Jahresnetzkarte für Ausgeschlafene

flexibel
günstig
mobil

  • Preise
  • Bestellen/Hilfe

Stand: 01.01.2019

Sahne-Ticket

Für Inhaber des Sahne-Tickets gilt die Mobilitätsgarantie.

Bürger/innen des Landkreises Heilbronn, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II und XII erhalten, können das Mobilitätsticket (= Sahne-Ticket II mit Zuschuss) erwerben.

Bürger/innen des Landkreises Heilbronn, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, können das Mobilitätsticket (= Sahne-Ticket II mit Zuschuss) in einer Monatskarten-Variante erwerben.

Bürger/innen der Stadt Heilbronn, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II und XII oder dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, können mit dem Flexi-Ticket wahlweise das Sahne-Ticket II mit Zuschuss in der Monatskarten-Variante oder eine Monatskarte Zone A mit Zuschuss erwerben.

Bestellen

Laden Sie das Bestellformular (PDF) des für Sie zuständigen ABO-Centers herunter und füllen Sie den Bestellschein und die Einzugsermächtigung vollständig aus. Das ausgefüllte Formular senden Sie am besten direkt an Ihr ABO-Center oder geben es im nächsten HNV-KundenCenter ab. Wichtig ist, dass die Bestellung bis zum 15. des Vormonats im zuständigen ABO-Center vorliegt.

Bestellscheine:
Stadt und Landkreis Heilbronn
Hohenlohekreis

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten:
FAQ zum Sahne-Ticket

Eine Änderung mitteilen oder kündigen?

Laden Sie hier das Formular (PDF) herunter und senden es ausgefüllt direkt an das für Sie zuständige ABO-Center.

ABO Änderung/Kündigung

Das Sahne-Ticket (I & II)

Für alle, die gerne länger frühstücken

Das Sahne-Ticket ist die persönliche Jahresnetzkarte für alle, die unter der Woche nicht vor 8 Uhr auf Achse sind. An Wochenenden und Feiertagen heißt es rund um die Uhr freie Fahrt im ganzen HNV-Land.

Das Sahne-Ticket kann von jedermann abonniert werden (Variante: Sahne-Ticket II). Inhaber eines gültigen Rentenbescheids erhalten es zum ermäßigten Monatspreis (Variante: Sahne-Ticket I).

Das Ticket kommt bequem per Post direkt ins Haus. Die monatlichen Abo-Raten werden vom Konto abgebucht. Das Ticket ist nicht übertragbar (Passbild erforderlich!), es können auch keine weiteren Personen mitgenommen werden (Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren).

Das HNV-Land im Überblick

Hinweise

Zuschlagkarte 1. Klasse

Zur Nutzung der 1. Klasse ist an der DB-Fahrkartenausgabe oder am Automaten zusätzlich eine pauschale Monatszuschlagkarte (54 €) zu erwerben.

Für vierbeinige Freunde

Ist ein Hund Ihr ständiger Begleiter? Kein Problem! Inhaber eines ABO-Tickets (auch PLUS), eines Franken-Tickets oder eines Sahne-Tickets können unentgeltlich einen Hund mitnehmen.

Stadtbus Schwäbisch Hall

Im Stadtbusverkehr Schwäbisch Hall (Linien 1 bis 11) wird das Sahne-Ticket grundsätzlich (auch im ein- und ausbrechenden Verkehr) nicht anerkannt.