• Ihr Weg zum Fahrschein

flexibel
günstig
mobil

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Tickets kaufen

Grundsätzlich gilt: HNV-Fahrscheine können nur in den Bussen, an den Automaten oder in den Verkaufsstellen im HNV-Land gekauft werden. Hinweise zum Fahrscheinkauf finden Sie jeweils auch auf den Detailseiten der einzelnen Fahrscheinangebote.

Tickets im Bus

Beim Fahrer erhalten Sie in der Regel Einzelfahrscheine und Tageskarten. In den Regionalbussen sind darüber hinaus auch Monatskarten erhältlich. Bitte halten Sie das Fahrgeld beim Ticketkauf im Bus möglichst passend bereit.


Tickets am Automaten

Der Fahrscheinautomat

Entlang der Schienenstrecken sind Fahrscheinautomaten aufgestellt. Hier kann mit Banknoten, Münzgeld und ec-Karte bezahlt werden.

Bitte beachten: Seit dem 11. Juni 2017 hat die Benutzeroberfläche der Automaten ein neues Design. Seit der Umstellung kann direkt am Startbildschirm das gewünschte Ziel eingegeben werden. Das auf dieser Website abgebildete Bild entspricht noch der Vorgängerversion und muss noch überarbeitet werden. Mehr zum neuen Design finden Sie auf Inside Bahn (Züge, Strecken & Bahnhöfe).

Tipps, was zu tun ist, wenn der Automat defekt ist, finden sich ebenfalls auf Inside Bahn (Tipps & Tricks).


Verkaufsstellen vor Ort

Fahrscheinen, Bestellscheine für Abos und ausführliche Informationen rund um Ticket und Tarif erhalten Sie in den KundenCentern. Daneben gibt es zahlreiche weitere Verkaufsstellen im HNV-Land, in denen Sie Monats- und/oder Tageskarten erwerben können.


Fahrscheine im Abo

Noch günstiger und bequemer als Monatskarten aus dem Barverkauf sind die HNV-Abonnements. Es stehen verschiedene Angebote für jedermann und spezielle Tickets - z.B. für Schüler - zur Wahl. Die Bestellung erfolgt im jeweils zuständigen ABO-Center.

(((eTicketHNV

Das (((eTicket ist ein elektronischer Fahrschein (Chipkarte) für Gelegenheitsnutzer. Optimal für alle, die nur ab und zu mit Bus und Bahn unterwegs sind und sich dabei keine Gedanken um den Ticketkauf machen möchten. Der Nutzer muss sich mit seinem Ticket bei jeder Fahrt an- und abmelden (Check-In/Check-Out). Die Fahrten werden vom Hintergrundsystem mit dem vorab aufgeladenen Guthaben des Kundenkontos verrechnet.


Handytickets

Es gibt keine HNV-Handytickets, teilweise werden aber Handytickets anderer Anbieter auch im HNV-Land anerkannt:

ticket2go: Mit der kostenlose App wird das Smartphone zum Fahrschein. Im HNV-Land sind Tickets (Einzelfahrscheine und Tageskarten) mit der App ausschließlich für den Schienenverkehr erhältlich.

MetropolTagesTicket/Baden-Württemberg-Ticket/Schönes-Wochenende-Ticket: Diese Tickets können Sie über die App DB Navigator der Deutschen Bahn auch als Handyticket kaufen.


Online-Tickets

Es gibt keine HNV-Online-Tickets. Das MetropolTagesTicket, das Baden-Württemberg-Ticket und das Schöne-Wochenende-Ticket können Sie allerdings über den Online-Shop der Deutschen Bahn auch online kaufen.