Automobilität
Es muss nicht immer das eigene sein

flexibel
günstig
mobil

Park & Ride

P+R-Schild

Bus und Bahn sind im HNV-Land gut aufeinander abgestimmt. Trotzdem gibt es nicht zu jeder Zeit/in jede Richtung immer den passenden Anschluss. In dem Fall ist Park + Ride - also eigenes Fahrzeug am nächsten Bahnhof parken und mit der Bahn weiter - eine gute Alternative. An nahezu allen Bahnhöfen stehen Parkplätze für Umsteiger zur Verfügung. Häufig sind diese sogar völlig kostenlos.

Eine lückenlose Liste der P+R-Plätze gibt es leider (noch) nicht. Zu vielen Bahnhöfen finden sich aber bereits Informationen in der Stationsdatenbank oder Stationen-App der NVBW, auf der Website von DB Station&Service oder unter parkenambahnhof.de.

Mitfahren

Hand am Lenkrad

Wer gelegentlich oder regelmäßig Strecken zurücklegt, die mit Bus und Bahn nicht oder nur nur schwer zu meistern sind, kann durch Fahrgemeinschaften die eigenen Kosten senken und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Entlang von Bundesstraßen und Autobahnen gibt es ausgewiesene Parken+Mitfahren-Plätze (P+M), die sich als Treffpunkt für Fahrgemeinschaften eignen. Nähere Informationen hierzu gibt es unter anderem auf den Websiten des Ministerium für Verkehr und der Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg.

Wer Mitfahrgelegenheiten sucht oder anbieten möchte kann beispielsweise eine dieser Mitfahrnetzwerke nutzen:

Übrigens: Immer mehr Arbeitgeber bieten eigene Apps für Kollegen-Fahrgemeinschaften an. Vielleicht ist Ihr Arbeitgeber ja auch dabei.

CarSharing

Reihe CarSharing-Autos von stadtmobil

"Teilen statt Besitzen" - ein Trend, der auch im HNV-Land mehr und mehr um sich greift. Die CarSharing-Anbieter stadtmobil und drive kooperieren mit dem HNV. HNV-Abonnenten und (((eTicket-Inhaber erhalten besondere Konditionen und/oder können ein günstiges Schnupperpaket in Anspruch nehmen.

Allgemeine Informationen rund um das Thema CarSharing bietet der Bundesverband CarSharing (bsc).


CarSharing-Anbieter im HNV-Land

Verschiedene CarSharing-Anbieter bieten Fahrzeuge im HNV-Land an. Diese sind an feste Stationen gebunden, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen sind. Teilweise können die Fahrzeuge auch anbieterübergreifend genutzt werden.

  • stadtmobil Karlsruhe
  • drive
  • Flinkster
  • teilAuto Schwäbisch Hall e.V.


Stadtmobil CarSharing GmbH & Co. KG

Ludwig-Wilhelm-Straße 15
76131 Karlsruhe
Telefon: (0721) 911 911-0
info@karlsruhe.stadtmobil.de
www.stadtmobil.de


Vertriebspartner vor Ort

HNV
KundenCenter
Olgastraße 2
74072 Heilbronn

So funktioniert's:

  1. Online-Anmeldung ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben.
  2. Unterschriebenen Ausdruck zusammen mit Führerschein und Personalausweis im KundenCenter vorlegen und Zugangskarte erhalten (oder (((eTicket als Zugangskarte angeben).
  3. Anmeldegebühr/Kaution überweisen. (Die Zugangskarte wird nach Zahlungseingang freigeschaltet!)
  4. Nach Bedarf Fahrzeuge buchen und fahren.

Besonderheiten

  • HNV-Abonnenten, (((eTicket-Inhaber und Studierende können das CarSharing mit einem Schnupperpaket für drei Monate testen.
  • HNV-Abonnenten und (((eTicket-Inhaber, die ein Starterpaket (mit Kaution) abschließen, bekommen bei Vertragsabschluss eine Fahrtgutschrift von 50 € gutgeschrieben.
  • Starterpaket und Teilnahmebeitrag sind für Studierende günstiger.
  • Das (((eTicketHNV kann als Zugangskarte freigeschaltet werden (nur für Fahrzeuge in Heilbronn!).

Drive-CarSharing GmbH
Schorberger Straße 66
42699 Solingen
Telefon (0212) 645 8408-0
info@drive-carsharing.com
www.drive-carsharing.com


Ansprechpartner vor Ort

Drive-CarSharing Neckarsulm
Helmut Götz
Im Klauenfuss 9
74172 Neckarsulm
Telefon: (07132) 93334
info@drive-carsharing-neckarsulm.de
facebook.com/carsharingneckarsulm


Besonderheiten

  • HNV-Abonnenten, (((eTicket-Inhaber und Studierende bezahlen bei Startkosten und monatlichen Kosten den halben Preis.
  • Das (((eTicketHNV kann als Zugangskarte freigeschaltet werden.
  • CarSharing-Fahrzeuge von Flinkster können mitgenutzt werden.

Flinkster ist das größte Carsharing-Netzwerk Deutschlands. BahnCard-Kunden können sich kostenfrei anmelden. Flinkster kooperiert mit dem CarSharing-Anbieter drive. Kunden können die Fahrzeuge daher anbieterübergreifend nutzen.

zur Website

Der Verein teilAuto e.V. hat CarSharing in Schwäbisch Hall etabliert.

zur Website

Privates CarSharing

Über diese Portale können Autos von nebenan gemietet werden. Fahrzeugbesitzer, die nur selten ihr eigenes Auto in Gebrauch haben, bieten dieses zur Mitnutzung an.

  • drivy
  • SnappCar

Drivy ist Europas größte Carsharing Community von privaten und gewerblichen Autobesitzern. Es finden sich Autos für alle Lebenslagen, direkt in der Nähe und vollumfassend versichert. Egal ob nur für ein paar Stunden oder gleich für ein paar Tage. Der Zugang zum Fahrzeug erfolgt via Smartphone.

zur Website

SnappCar bringt Autobesitzer und Menschen ohne Auto zusammen und ermöglicht so Privatpersonen das Mieten und Vermieten von Autos. Komplett versichert, einfach, und stressfrei.

zur Website

Taxi und Mietwagen

Taxi

Wer nur in Ausnahmesituationen auf das Auto angewisen ist/sein möchte, kann Taxidienste oder Mietwagen nutzen.
Übrigens: HNV-Stammkunden bekommen im Rahmen der Mobilitätsgarantie unter bestimmten Voraussetzungen Taxikosten bis zur Höhe von 35 € erstattet, wenn Bus und/oder Bahn mehr als 30 Minuten verspätet sind oder ausfallen und keine alternativen Fahrmöglichkeiten bestehen.


Taxi

Die Zahl der Taxiunternehmen im HNV-Land ist groß. In Stadt und Landkreis Heilbronn haben sich einige Taxianbieter zur Taxi Zentrale Heilbronn bzw. der Taxi Heilbronn Unterland GmbH zusammengeschlossen. Darüber hinaus sind aber auch zahlreiche eigenständige Unternehmen am Markt. Bei der Suche nach einem Anbieter in der Nähe helfen Ihnen Telefon- und/oder Branchenverzeichnisse.

Gute Taxi-Verbraucherservices, wie die Taxi Deutschland App, den Facebook Taxi Messenger und die bundesweite Mobil-Rufnummer 22456 bietet auch die Taxi Deutschland eG - die Genossenschaft der Taxizentralen.

Mietwagen

Sowohl viele kleine als auch große Autoverleiher wie Europcar, Sixt, Hertz und Avis haben Niederlassungen im HNV-Land. Darüberhinaus bieten die meisten Autohäuser nebem dem Kauf von Fahrzeugen auch Mietwagen an. Telefon- und/oder Branchenverzeichnisse helfen bei der Suche nach dem passenden Anbieter weiter.

Neubürgermarketing Kooperationspartner