Bild: Logo des HNV - Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr Bild: Unterwegs mit Bus, Bahn und StadtbahnBild: Bus, Bahn und Stadtbahn


SCHNELL GEFUNDEN

Bild: Elektronische Fahrplanauskunft
Telefonische Fahrplanauskünfte erhalten Sie rund um die Uhr unter 01805 - 77 99 66
(0,14 Euro/Min. deutsches Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.)

Bild: Fahrplanhinweise

Bild: Fahrpreisrechner

Bild: Newsletter abonnieren

Bild: Das Kombi-Ticket-Gewinnspiel

Derzeit gibt es leider keine aktiven Gewinnspiele!


zur Kombi-Ticket-Gewinnspielseite

Bild: Der HNV Kombiticker

28.11.14 | Peterchens Mondfahrt

Theater Heilbronn, Großes Haus, 10.00 Uhr

28.11.14 | Gute Nacht, mein Bär

Theater Heilbronn, Boxx, 10.00 Uhr

28.11.14 | Antigone

Theater Heilbronn, Großes Haus, 19.30 Uhr

28.11.14 | Misery

Theater Heilbronn, Komödienhaus, 20.00 Uhr

28.11.14 | Das Goldene Oberkrainer Festival

Heilbronn, Harmonie, 20.00 Uhr

zur Kombi-Ticket-Terminseite



AKTUELLES

Weihnachtsvorfreude im HNV-Land

Lichterzauber in den Straßen und Gassen, der Duft von Glühwein und Gebäck in der Luft - es ist Weihnachtszeit im HNV-Land. Sich hier vom Zauber der Vorweihnachtszeit anstecken zu lassen, ist sicher nicht schwer. Denn jetzt ist die Zeit der Weihnachtsmärkte. Und dank Advents-Ticket ist es sogar möglich, mit einem Fahrschein am Samstag und Sonntag verschiedene Märkte anzusteuern.

Fahrspaß im Doppelpack

Zwei Tage fahren, nur einen bezahlen.
An allen vier Adventswochenenden werden die Gesamtnetz-Tageskarten automatisch zum Advents-Ticket.


Fahrplanwechsel 2014-2015

Fahrpläne als PDF zum Download

Am 14. Dezember ist Fahrplanwechsel. Für Stadt und Landkreis Heilbronn werden 3 Fahrplanbuch-Ausgaben aufgelegt, die voraussichtlich ab KW 49 erhältlich sind: Stadt Heilbronn, Landkreis Heilbronn und Sonderfahrplan Korridor Nord. Das Buskonzept im Hohenlohekreis wurde nur punktuell nachgebessert, deshalb behält das Fahrplanbuch für den Hohenlohekreis seine Gültigkeit. Die Berichtigungen werden in einem Sonderheft veröffentlicht. Näheres hierzu erfahren Sie beim NVH (www.nvh.de).

Neue Tarife ab 14. Dezember

Der Aufsichtsrat der Heilbronner·Hohenloher·Haller Nahverkehr GmbH (HNV) hat in seiner Sitzung am 8. Oktober 2014 beschlossen, den HNV-Tarif um durchschnittlich 2,6 Prozent anzuheben. Gründe dafür sind steigende Kosten für Instandhaltung und Betrieb sowie für Personal. Im Einzelnen bedeutet dies, dass die Einzelfahrscheine – außer der Kurzstrecke – in der Regel um 10 Cent erhöht werden. Die Viererkarte steigt ebenfalls um 10 Cent je Fahrt. Die Tageskarte Solo verteuert sich – je nach Entfernung – zwischen 20 Cent und 40 Cent und die Tageskarte Plus, die zwei bis zu fünf Personen gilt, um 30 Cent bis 50 Cent je Karte. Die Monats- und Jahreskarten werden maximal um 1 Euro pro Monat erhöht.

Neue Eisenbahnbrücke in Bad Wimpfen mit 600-Tonnen-Kran eingehoben

(Stuttgart, 12. November 2014) Kurz vor 12 Uhr gab heute der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für das Land Baden-Württemberg, Eckart Fricke, das Startsignal zum Einheben der neuen Eisenbahnbrücke in Bad Wimpfen. Die zweigleisige, rund 400 Tonnen schwere Stahlbrücke war in den letzten Wochen vormontiert und in den Nachtstunden etwa 600 Meter weit an den endgültigen Standort transportiert worden. Dort hob ein 600-Tonnen-Raupenkran das Bauwerk in seine endgültige Position.

Sahne-Ticket - jetzt kann's jeder haben

Seit Januar hat der HNV ein neues Fahrschein-Abonnement für Schwachlastzeiten im Sortiment. Das Sahne-Ticket ohne Mindesaltersgrenze!  Die Sperrzeit während der morgendlichen "Rushhour" bleibt allerdings erhalten. Ab 8 Uhr kann dieses Sparangebot genutzt werden. Also ideal für alle, die ab dieser Zeit unterwegs sind.



<Bild: Bunt sind schon die Wälder!

Bild: Jetzt Roxane Handy-Fahrplan downloaden!

Bild: Unterwegs mit Bus&Bahn

Bild: Bahnhöfe im Land

Bild: MetropolTicket - 9Verkehrsverbünde, 1Ticket!

Bild: Wir schenken Ihnen neue Freiheit! Das (((eTicket-HNV ist da!