• Störungsstellen

Der HNV ist nicht in den eigentlichen Bus- und Bahnbetrieb eingebunden und kann daher nur in seltensten Fällen Auskünfte zu kurzfristigen Störungen (z.B. bei Unfällen oder Stellwerksstörungen) erteilen. Bitte wenden Sie sich im Störungsfall immer direkt an das zuständige Verkehrsunternehmen.

Ansprechpartner im Schienenverkehr

Auskünfte zu den Stadtbahnstrecken S4, S41 und S42 erteilt die AVG. Bei Fragen zu den Bahnlinien RE 10 a/b und RB 18 wenden Sie sich an Abellio, Auskünfte zur Linie RE 8 erteilt Go-Ahead. Informationen zu den übrigen Bahnverbindungen erhalten Sie bei der DB.

AVG: Telefon (0721) 6107 5886

Abellio: Telefon 0800 223 5546

Go-Ahead: Telefon (0711) 400 534 44

DB: Telefon (0711) 2092 7087

Verkehrsmeldungen

Baumaßnahmen oder Großveranstaltungen können zu Abweichungen von den gewohnten Fahrtzeiten führen. Damit Sie sich zeitlich darauf einstellen und Alternativen planen können, finden Sie hier alle uns bekannten Änderungsmeldungen. Um unseren Kunden diesen Service anbieten zu können, sind wir darauf angewiesen, dass die zuständigen Verkehrsunternehmen im HNV-Land die notwenigen Informationen bereitstellen. Es besteht daher keine Garantie auf Vollständigkeit der Verkehrsmeldungen. 


1; 5; 64
30.11.2021 (07:04) -
bis auf Weiteres
Jäkleinstraße - Hauptbahnhof

Zusatzfahrt Böckingen-Hbf

Sehr geehrte Fahrgäste,

 

ab 30.11.2021 wird eine Zusatzfahrt zwischen Böckingen und Hbf angeboten.

 

Der Bus startet 07:04 Uhr ab Jäkleinstraße Ost und fährt ab Hbf weiter als Linie 64 nach Flein.

 

Die Fahrt der Linie 64 7:11 Uhr ab Hbf beginnt daher erst 7:15 Uhr.


31/32/33; 61; 670
29.11.2021 -
bis auf Weiteres
Heilbronn

Aufhebung von Umleitungen

Sehr geehrte Fahrgäste,

 

ab Montag, 29.11.2021, werden die Umleitungen in Kirchhausen (bereits ab So 28.11.21) und Dieselstraße aufgehoben!

 

Die Linien 31/32/33 verkehren wieder regulär zwischen (H) Imlinstraße und (H) Großkraftwerk über die Dieselstraße.

 

Die Linien 31; 61; 670 verkehren in Kirchhausen wieder auf den regulären Linienwegen! DIese Umleitung wird bereits am Sonntag, den 28.11.2021 aufgehoben.


5
17.11.2021 -
bis auf Weiteres
Jäkleinstraße - Industrieplatz

Personalbedingte Ausfälle Linie 5

Sehr geehrte Fahrgäste,

 

bedingt durch einen anhaltend hohen Krankenstand und zunehmenden Quarantäne-Fällen durch Covid-19/Corona müssen die Verkehrsbetriebe ab Mi., 17.11. bis voraussichtlich 30.11. das Fahrtenangebot der Linie 5 deutlich reduzieren.

 

Die noch verkehrenden Fahrten der Linie 5 entnehmen Sie bitte der Anlage "Kundeninformation Linie 5 ab 17.11.21"!

 


664 / 667
15.11.2021 -
08.12.2021
Hausen, Neckarstraße

Baustelle Neckarstraße Hausen

OVR 664 / 667: Baustelle Neckarstraße in Hausen

 

Aufgrund von Baumaßnahmen in der Neckarstraße wird dieser Bereich vom 15.11.2021 bis vsl. 08.12.2021 für den Verkehr gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf die Linien 664 & 667.

 

Die Linie 664 verkehrt von Brackenheim kommend zuerst nach Hausen (Haltestelle “Neckarstraße Ersatz“) und dann weiter über Meimsheim (Haltestelle “Sportplatz“) nach Lauffen; in Richtung Brackenheim wird entsprechend zuerst Meimsheim und dann Hausen angefahren.

 

Die Linie 667 wird in zwei Fahrwege gesplittet, somit verkehrt die Linie 667D von Brackenheim über Dürrenzimmern direkt nach Lauffen und die Linie 667H von Brackenheim über Hausen nach Lauffen.

 

 

Änderung der Haltestellen:

 

Hst. “Brackenheim, ZOB“: Die Linie 664 fährt in Richtung Lauffen vom Bussteig 2

 

Hst. “Hausen, Neckarstraße“: Verlegung in die Raiffeisenstraße auf Höhe der Volksbank

 

Hst. “Meimsheim, Zabergäustraße“: Haltestelle entfällt für die Linie 664! Bitte weichen Sie auf die Hst. “Meimsheim, Sportplatz“ aus.

 

Hst. “Meimsheim, Sportplatz“: Die Fahrtrichtung der Haltestellen erfolgt entgegengesetzt.

 

 

 

Bitte beachten Sie den Baustellenfahrplan sowie die geänderten Fahrzeiten und Fahrtverläufe.


SWH Nachtbusse N1 und N2
29.10.2021 -
bis auf Weiteres
Heilbronn

Wiederaufnahme Nachtbusverkehr

Ab Freitag, 29.10.2021, wird der Nachtbusverkehr auf den Linien N1 und N2 wieder aufgenommen.

 


694
30.08.2021 -
03.12.2021
Untereisesheim

Vollsperrung Hauptstrasse

Umleitung der Linie 694 über die Herzog-Magnusstraße. Die Haltestellen "Untereisesheim Mitte-Danziger-Kelterplatz und Durtalbrücke" können über den Zeitraum der Sperrung nicht bedient werden!

Ersatzhaltestellen befinden sich in der Hoffeldstrasse und ehemalige Schafhaushaltestelle in Richtung Bad Wimpfen. Richtung Neckarsulm am Sophie-Schollplatz. Wegen Einbahnverkehr kann die Haltestelle Schafhaus in Richtung Neckarsulm nicht bedient werden.


94
30.08.2021 -
bis auf Weiteres
Neckarsulm - Obereisesheim

Fahrplanänderung Linie 94 – Notfahrplan wegen Sperrung Wehrbrücke

Im Juni 2021 musste die Wehrbrücke zwischen Neckarsulm und Obereisesheim kurzfristig für Schwerverkehre vollständig gesperrt werden. Grund dafür waren Haarrisse in der Brückenkonstruktion. Bedingt durch die aktuelle Brückensperrung und die noch nicht absehbare Lösung dieser Problematik sieht sich die Stadt Neckarsulm gezwungen, einen Notfahrplan der Linie 94 einzurichten. Dieser berücksichtigt die erforderliche Umleitung über Heilbronn und stellt deshalb einen stabilen Fahrplan sicher. Der 30-Minuten-Takt bleibt weiterhin prinzipiell bestehen, im Einzelfall kommt es zu geringfügigen Einschränkungen. Die wichtigste Änderung: Die Abfahrten in Obereisesheim in Richtung Neckarsulm erfolgen grundsätzlich 5 Minuten früher.


641, 642, 651, 672, 694
13.06.2021 -
bis auf Weiteres
Landkreis Heilbronn

Vorübergehende Einstellung der Nachtbusse

Das Nachtbusangebot im Regionalbusverkehr des Landkreises Heilbronn nach 0 Uhr an Wochenenden wird aufgrund der Pandemie zeitweise reduziert. Die Wiederaufnahme der Spätfahrten ist spätestens zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 angedacht.


94, 694, 695
11.06.2021 -
bis auf Weiteres
Neckarsulm - Obereisesheim

Sperrung Wehrbrücke ab 3,5 t

Ab Freitag, 11.06.21, bis auf Weiteres wird die Wehrbrücke zwischen Obereisesheim und Neckarsulm wegen Schäden im Bauwerk für den Lkw- und Busverkehr gesperrt. Die Linienbusse werden bis auf Weiteres umgeleitet und können die Haltestelle "Freibad" nicht bedienen. Bei der Linie 695 entfällt zudem die Haltestelle "Brückenstraße" in Obereisesheim. Mit erheblichen Verspätungen ist zu rechnen, Anschlüsse können nicht sichergestellt werden.

Zum Freibad bitte die Haltestelle "Neckargartacher Str." (94, 694) nutzen.

Ein Ersatzkonzept mit Berücksichtigung der Umleitung wird derzeit gemeinsam von Busunternehmen und Aufgabenträgern ausgearbeitet und der neue Fahrplan zu gegebener Zeit bekanntgegeben. Bis dahin gilt die Empfehlung, ggf. eine frühere Verbindung ab Ober- bzw. Untereisesheim zu nutzen, um einen Termin oder die Anschlüsse in Neckarsulm rechtzeitig zu erreichen.


Baustellen- und Störungsmeldungen