Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 18:32 Uhr · Di 16.08.2022
Fahrplanauskunft

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 0800 298 27 43
(Der bwtarif-Kundenservice ist telefonisch täglich rund um die Uhr und kostenlos erreichbar.)


Heilbronner-Hohenloher-Haller-Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten

    aus dem HNV-Land

     

Das (((eTicketHNV

flexibel

günstig

mobil

 

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

15.06.2022

Auslaufmodell Entwerter

Seit dem Fahplanwechsel im Dezember werden von den Verkehrsunternehmen im Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) nur noch Fahrkarten ausgeben, die zum sofortigen Fahrtantritt berechtigen. Das Entwerten der Tickets in den Bussen und Bahnen im Verbundgebiet ist dort seither nicht mehr notwendig. Nach einer halbjährigen Übergangsfrist werden ab dem 01.07.22 nun nach und nach auch die Entwerter in allen Bahnen der AVG ausgebaut.

HNV-Fahrgäste, die mit Viererkarten im Heilbronner Stadtverkehr oder im ganzen HNV-Land mit den Gesamtnetz-Tageskarten aus dem Vorverkauf unterwegs sind, können diese auch weiterhin nutzen. Sie sollten zur Sicherheit aber bei jeder Fahrt einen Kugelschreiber mit sich führen. Denn es gilt nach wie vor, dass diese Tickets vor bzw. bei Fahrtantritt entwertet werden müssen.

Das kann – sofern noch vorhanden – am Entwerter am Bahnsteig oder im Fahrzeug (Bus oder Stadtbahn) geschehen. Ist kein Entwerter vorhanden, muss das Ticket dem (Fahr)Personal zur Entwertung vorgelegt oder selbst entwertet werden. Bei der Selbstentwertung müssen Datum und Uhrzeit des Fahrtbeginns mit einem Kugelschreiber oder ähnlichem leserlich in das Entwertungsfeld des Tickets eingetragen werden.