Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 01:43 Uhr · Fr 14.06.2024
Fahrplanauskunft

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 0800 298 27 43
(Der bwtarif-Kundenservice ist telefonisch täglich rund um die Uhr und kostenlos erreichbar.)


Heilbronner-Hohenloher-Haller-Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten

    aus dem HNV-Land

     

Das (((eTicketHNV

flexibel

günstig

mobil

 

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

29.03.2017

Fahrplanänderung auf der Neckartalbahn

Zwischen Binau und Mosbach-Neckarelz ist eine dringende und langwierige Untergrundsanierung an der Bahnstrecke erforderlich. Aus diesem Grund ist die Strecke im Abschnitt Eberbach bis Mosbach-Neckarelz nur eingleisig befahrbar und lässt nur eine eingeschränkte Zuganzahl zu. In der Zeit vom 3. April bis 9. Dezember 2017 gilt daher ein neuer Fahrplan im Neckartal.

  • Die Linie S1 verkehrt zwischen Eberbach und Osterburken in beiden Richtungen mit veränderten Fahrzeiten und hält in Richtung Osterburken nicht in Binau. Die gewohnten Anschlüsse in Osterburken zur RE-Linie von und nach Würzburg werden nicht erreicht (längere Übergangszeiten, ggf. über Bad Friedrichshall Hbf fahren)

  • Die Züge der Linie RE3 verkehren zwischen Eberbach und Heilbronn in beiden Richtungen mit veränderten Fahrzeiten und halten nicht in Neckarsulm (Richtung Heilbronn) bzw. Eberbach (Richtung Heidelberg)

  • Jeder zweite Zug der Linie S2 muss im Abschnitt Eberbach – Mosbach durch einen Bus ersetzt werden. Die noch verkehrenden Züge dieser Linie haben in Richtung Heidelberg Haltentfälle in Binau und Neckargerach. Bei 38214 (5:16 ab Mosbach) entfällt zusätzlich der Halt in Lindach

  • Die Busse sind vorrangig zur Bedienung der entfallenden Halte gedacht


Die Züge verkehren zwischen Eberbach und Mosbach-Neckarelz teilweise an abweichenden Gleisen, die den Abfahrtsplänen zu entnehmen sind. Achten Sie besonders auf zusätzliche Aushänge und Informationen am Bahnsteig. Am 08.+ 09. Juli 2017 wird darüber hinaus eine baubedingte Vollsperrung mit einem Busersatzverkehr Eberbach – Mosbach erforderlich, der gesondert veröffentlicht wird. Danach ändern sich voraussichtlich die Abfahrtsgleise der Züge erneut.

Weitere Informationen zur Fahrplanänderung finden Sie in den aktuellen Verkehrsmeldungen. Tagesaktuelle Informationen zu DB-Baustellen erhalten Sie auch unter https://bauinfos.deutschebahn.com. Auf dieser Website können Sie auch einen kostenlosen E-Mail-Newsletter für individuell gewählte Strecken abonnieren.