• Neuigkeiten

    aus dem HNV-Land

     

Das (((eTicketHNV

flexibel

günstig

mobil

 

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

12.09.2022

Mit dem Kombi-Ticket ins Eisstadion

Eintrittskarten zu Heimspielen der Heilbronner Falken werden zu HNV-Fahrscheinen

Die Heilbronner Falken bieten hochklassigen Eishockey-Sport in Heilbronn. Die Heimspiele erfreuen sich regelmäßig hoher Zuschauerresonanz und das Stadion in Heilbronn ist bestens an den ÖPNV angebunden. Es liegt nur wenige Gehminuten von den Haltestellen Neckarturm, Rathaus und Europaplatz entfernt. Optimal also für eine nachhaltige An- und Abreise. Um diese zu fördern haben sich die Heilbronner Falken und der HNV nun zusammengetan und ein gemeinsames Kombi-Ticket eingeführt. Ab der Saison 2022/23 gilt bei Heimspielen Eintrittskarte ist gleich Fahrschein. Am Spieltag heißt das freie Fahrt im ganzen HNV-Land – und zwar ab drei Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsschluss.

Für Dauerkarten gilt dieselbe Regelung: Sie werden an den Heimspielen ebenfalls als HNV-Netzkarte anerkannt, beginnend ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn. VIP-Dauerkarten und Business-Dauerkarten werden ohne HNV-Fahrtberechtigung ausgegeben. Alle Karten mit integrierter ÖPNV-Nutzung sind mit dem HNV-Kombiticket-Logo gekennzeichnet.

Marco Merz, Geschäftsführer der Heilbronner Falken, freut sich sehr, mit dem HNV eine neue Partnerschaft einzugehen. "Damit soll den Fans ein neuer Service angeboten werden und uns unterstützen, unsere Themen zukünftig nachhaltig auszurichten. Ich hoffe, dass viele Fans von dem neuen Angebot Gebrauch machen". HNV-Geschäftsführer Gerhard Gross ergänzt, dass mit den Heilbronner Falken ein weiterer wichtiger (Sport-) Veranstalter für ein Kombi-Ticket gewonnen werden konnte. Er ist überzeugt, dass weitere Veranstalter dem Beispiel der Heilbronner Falken folgen werden.

HNV-Geschäftsführer Gerhard Gross und Marco Merz, Geschäftsführer der Heilbronner Falken halten an der Stadtbahnhaltestelle Heilbronn Neckarturm gemeinsam ein Eiskokeytrikot hoch.

HNV-Geschäftsführer Gerhard Gross (li.) und Marco Merz, Geschäftsführer der Heilbronner Falken (re.), freuen sich gemeinsam über das neue Kombi-Ticket-Angebot. [Foto: philipp foell PMFDESIGN]