Fahrplanauskunft

Aktuelle Zeit: 17:31 Uhr · Di 16.08.2022
Fahrplanauskunft

Kontakt zu uns

zum Kontaktformular (E-Mail) >>


Fahrplan-Hotline: 0800 298 27 43
(Der bwtarif-Kundenservice ist telefonisch täglich rund um die Uhr und kostenlos erreichbar.)


Heilbronner-Hohenloher-Haller-Nahverkehr GmbH
Olgastraße 2
74072 Heilbronn
Telefon: (07131) 8 88 86 - 0
Fax: (07131) 8 88 86 - 99


Öffnungszeiten des KundenCenters
Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr


Anfahrt zu uns

  • Neuigkeiten

    aus dem HNV-Land

     

Das (((eTicketHNV

flexibel

günstig

mobil

 

Newsletter

Aktuelle News zuerst erhalten

Aktuelles

25.05.2022

Unentgeltliche Beförderung endet

Die Bundesregierung hat mit Wirkung zum 01.06.2022 weitreichende Maßnahmen zur Unterstützung ukrainischer Kriegsflüchtlinge im Rahmen der Grundsicherung getroffen, die u.a. auch ÖPNV-Leistungen umfassen. Weiterhin wird ab dem 01.06.2022 das 9-Euro-Ticket angeboten, mit dem die Geflüchteten kostengünstig bundesweit mobil sein können.

Die Nahverkehrsbranche sieht es daher als zeitlich angemessen an, die bisherige Regelung zur bundesweiten Freifahrt ukrainischer Kriegsflüchtlinge im ÖPNV am 31. Mai 2022 auslaufen zu lassen.

Somit können Flüchtlinge aus der Ukraine die Verbundverkehrsmittel im HNV mit ihrem ukrainischen Ausweisdokument nur noch bis zum 31. Mai 2022 unentgeltlich nutzen. Der HNV folgt damit einer entsprechenden Empfehlung des VDV.

Von den Schulen bereits ausgestellte Schulbescheinigungen für ukrainische Schulkinder gelten weiterhin - wie aufgedruckt - bis zum 31.07.2022 im gesamten HNV-Netz.